Veredelungstechnische Hinweise

Algemene voorwaarden

Algemene informatie

Visuelle Prüfung der Oberfläche bei Fertigprodukten
(Auszug 9.5 - GSB Internationale Richtlinien):

Die Beurteilung des dekorativen Aussehens der industriell hergestellten Oberfläche hinsichtlich Einheitlichkeit von Farbe, Glanz und Struktur hat ohne Hilfsmittel bei diffusem Tageslicht, für Außenteile in einem Abstand von > 3 m, für Innenbauteile in einem solchen von > 2 m, zu erfolgen. Alle Proben müssen in Glanz, Farbe und Struktur grundsätzlich übereinstimmen.

Für die Beurteilung der Einheitlichkeit der Fassade sind größere Betrachtungsabstände empfehlenswert. Für die Beurteilung der Beschichtungsqualität sind Untergrund-Unebenheiten, wie z. B. Kratzer, Schleifspuren, Korrosionsnarben und Schweißnähte ohne Bedeutung.

Es können auch andere Betrachtungsabstände und Kriterien zwischen den Vertragspartnern vereinbart werden.

 

Die kompletten GSB-Qualitätsrichtlinien finden Sie online unter:

www.gsb-international.de/index.php/qualitaetsrichtlinien.html

VOA Verband für die Oberflächenveredelung von Aluminium e.V.

Merkblatt A 03 - Farbtoleranzen bei der dekorativen Anodisation (Ausgabe 2014) (PDF-Datei)

 

Informatie over verschillen in kleur geanodiseerde kleuren