Die Sicherheit und der Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiter sind wichtig für uns. Diese Einstellung resultiert in hoher Motivation und geringer Fluktuation. Viele Mitarbeiter sind bereits seit Jahrzenten am Standort beschäftigt. Verantwortungsvoller und nachhaltiger Umgang mit Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen, sowie die Steigerung der Energieeffizienz sind gleichermaßen von Bedeutung für uns. Seit 2015 ist ConceptColor nach DIN ISO 50001 zertifiziert.

 

Qualitätssicherung ist durch effektive Eigenüberwachung unseres chemischen Labors sichergestellt. Die langjährige Aufbewahrung der Prüfbleche und komplette Dokumentation der Messergebnisse und Prozessparameter ist für uns ebenfalls selbstverständlich.

 

Um eine termingerechte Abholung und Lieferung Ihrer Produkte sicherzustellen, unterhalten wir eine eigene Logistikabteilung.

 

Innerhalb eines Tourenplans besteht die Möglichkeit, Ware von Ihrem Produktionsbetrieb abzuholen und bearbeitet zu Ihnen bringen. Weiterhin können Sie bei uns nach Rücksprache Rohware einlagern, so dass Dispositionszeiten verkürzt werden.

 

 

Am Standort Legden (Abfahrt Ahaus, A31) veredeln mehr als 80 qualifizierte Mitarbeiter Aluminiumoberflächen in seit Jahren bewährter Qualität. Auf einer Produktionsfläche von 10.000 m2 bieten wir ein kaum vergleichbares Spektrum verfahrenstechnischer Möglichkeiten. Lagerung und logistische Dienstleistungen runden unser Angebot ab.

 

Seit vielen Jahren sind wir Mitglied in wesentlichen Fachverbänden und Vereinigungen (u.a. VOA, GSB, VMRG).