Zertifikate & Downloads

Mit unserer hochwertigen Ausstattung und unseren profunden Erfahrungen empfehlen wir uns als Ansprechpartner, wollen Sie Bauteile eloxieren, anodisieren und/oder pulverbeschichten lassen. Wir setzen somit nicht nur Ihre Vorstellungen zur Farbgebung erstklassig um, sondern können auch in puncto Widerstandsfähigkeit genau auf Ihren Bedarf eingehen. Selbstverständlich können Sie sich darauf verlassen, dass wir einerseits über die relevanten Zertifizierungen verfügen, uns aber andererseits auch permanent fortbilden.

Zertifikate

 

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Veredelungstechnische Hinweise

Die Beurteilung des dekorativen Aussehens der industriell hergestellten Oberfläche hinsichtlich Einheitlichkeit von Farbe, Glanz und Struktur hat ohne Hilfsmittel bei diffusem Tageslicht, für Außenteile in einem Abstand von > 3 m, für Innenbauteile in einem solchen von > 2 m, zu erfolgen. Alle Proben müssen in Glanz, Farbe und Struktur grundsätzlich übereinstimmen.

Für die Beurteilung der Einheitlichkeit der Fassade sind größere Betrachtungsabstände empfehlenswert. Für die Beurteilung der Beschichtungsqualität sind Untergrund-Unebenheiten, wie z. B. Kratzer, Schleifspuren, Korrosionsnarben und Schweißnähte ohne Bedeutung.

Es können auch andere Betrachtungsabstände und Kriterien zwischen den Vertragspartnern vereinbart werden.

Farbtoleranzen bei der dekorativen Anodisation

Wir zitieren hier den Verband für Oberflächenveredelung von Aluminium e. V. (VOA), dessen grundlegende Richtlinien für uns selbstverständlich maßgeblich sind:

 

Merkblatt A 03 - Farbtoleranzen bei der dekorativen Anodisation (Ausgabe 2014) (PDF-Datei)

Allgemeine Informationen

Dieses Zertifikat und patentrechtlich geschützte Qualitätssiegel haben wir bereits 1991 im Zuge einer intensiven Prüfung erworben. Die Zertifizierung bezieht sich auf die Stückbeschichtung von Aluminium-Bauteilen – und zwar vom Produkt über den Prozess bis hin zur Produktionskontrolle. Geprüft wurde die Einhaltung der GSB-Qualitätsrichtlinien AL 631.

GSB International

Qualitätssiegel Qualanod

Seit 2009 dürfen wir das Qualitätssiegel der Qualanod, der European Anodisers Association führen, das sich auf das von uns angebotene Verfahren der Aluminium-Anodisation bezieht.

Wir haben uns den umfangreichen Prüfungen unterzogen, um für unsere Kunden die optimalen Ergebnisse erzielen zu können.

Zertifikat TIGER Coatings Global Audit Standards for TIGER Drylac@ Series 75 ArchitecturaI Powder Coatings

Im Jahr 2013 haben wir dieses Zertifikat erworben, das uns als prädestinierten Partner für Anwendungen der Pulverbeschichtung in der Architektur ausweist. Auch hier mussten wir unsere Kompetenzen ausführlich nachweisen.

Visuelle Prüfung der Oberfläche bei Fertigprodukten:

(Auszug 9.5 - GSB Internationale Richtlinien)

Hintergründe: Internationale GSB-Qualitätsrichtlinien

Um Ihnen die Dimension der Qualitätsprüfungen aufzuzeigen, finden Sie hier die kompletten GSB-Qualitätsrichtlinien (www.gsb-international.de/index.php/qualitaetsrichtlinien.html) sowie einen aussagekräftigen Auszug:

Merkblatt A 03